Vernetzt

 

Sprechzeiten des Bürgerbüros in Nordhausen

Sprechzeiten der Landtagsabgeordneten:

Montag: 14.00 - 18.00 Uhr (vorherige Terminabsprache wird erbeten)

 

Sprechzeiten Wahlkreisbüro

Dienstag: 8.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 15.30 Uhr

 

Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung möglich

 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Frank Kuschel

7h Frank Kuschel
@FKuschel

Antworten Retweeten Favorit @MikeMohring beim Weimarer Dialog: #r2g streicht Mittel für Klassenfahrten - diese Aussage ist wahrheitswidrig


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Frank Kuschel

6h Frank Kuschel
@FKuschel

Antworten Retweeten Favorit #weimaerdialog: @MikeMohring schlecht vorbereitet-wahrheitswidrig behauptet er #r2g schafft keine Finanzrücklagen, tatsächlich sind 400Mio€


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE

8h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit #Weihnachtsgeld ist leider nicht für jeden selbstverständlich. Nichtmal die Hälfte der Beschäftigen bekommt eines.… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 

Weiterführende Links

Foto: Mandy Tabatt

Katja Mitteldorf, MdL

stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kulturpolitik und Religionsfragen der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag

 

 

 

 

 

 

Ihre AnsprechpartnerInnen vor Ort: 

Konstanze Keller-Hoffmeister (Büroleiterin) 

Tim Rosenstock (studentischer Mitarbeiter) 

Erreichbarkeit

 

Erreichbar im Wahlkreis:

Barfüßerstraße 18 

99734 Nordhausen 

Telefon: 03631 / 6512771 

E-Mail: wkb.mitteldorf@outlook.de
                  wahlkreisbuero@katja-mitteldorf.de

Erreichbar im Landtag:

Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag 

Jürgen - Fuchs- Straße 1 

99096 Erfurt 

Telefon: 0361 / 3772617 

E-Mail: mitteldorf@die-linke-thl.de

 

 

 

Aktuelle Meldungen
3. Dezember 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Mitteldorf und Berninger: Das Problem heißt Rassismus und alle gemeinsam sind wir zum Handeln aufgefordert!

„Dass bisher niemand zu Schaden gekommen sei, wie der Leiter der Trägereinrichtung der Unterkunft für Geflüchtete in der Nordhäuser Bruno-Kunze-Straße in der Samstagsausgabe der Nordhäuser Allgemeinen zitiert wird, glauben wir persönlich nicht“, so die Landtagsabgeordneten der LINKEN, Katja Mitteldorf und Sabine Berninger. In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten Unbekannt dort eine Fensterscheibe eingeschlagen, einen Brandsatz in einen Keller geworfen, was zu Rauchentwickung geführt hatte, die dann offenbar von Wachleuten bemerkt wurde. Begleitet wurde derAnschlag durch Drohbriefe mit SS-Runen und Galgenzeichnungen. Mehr...

 
24. November 2016 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Viele neue Gesichter im Publikum

Beim letzten Mal habe ich auch über die Ausgang der US- Wahl geschrieben. Diese Woche habe ich gemeinsam mit meinem Kreisverband und einer Freundin, die gerade in den USA lebt und den Wahlkampf und die Stimmung hautnah miterlebt hat, in einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in unserem Bürgerhaus noch einmal sehr intensiv dazu diskutiert.  Mehr...

 
21. November 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Anmeldung für Landtagsfahrt möglich

Die Landtagsabgeordnete Katja Mitteldorf lädt am 7. Dezember zu einer Fahrt in den Thüringer Landtag ein. Die Fahrt startet um 13:30 Uhr am Nordhäuser Busbahnhof. Neben einem Vortrag durch den Besucherdienst und dem Besuch einer Plenarsitzung, wird im Anschluss auch der Erfurter Weihnachtsmarkt angefahren. Mehr...

 
16. November 2016 Aktuell/Pressemitteilung

R2G-Kulturwerkstatt: Ein voller Erfolg!

Thüringer Kulturgesetz gewesen. Mit rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Kulturbereichen, mit dem zuständigen Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff und Olaf Zimmermann, dem Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, haben wir in verschiedenen Gesprächsrunden und Workshops über die zentralen Aspekte, die vielfältigen Möglichkeiten, aber auch die Grenzen eines Kulturgesetzes diskutiert. Mehr...

 
10. November 2016 Aktuell/Kolumne/Tagebuch

Ausgang der Wahl nimmt mich mit

Wohin steuern die USA? Schon vor dem Ausgang der Präsidentschaftswahl mit einem aus europäischer Sicht fast überraschenden Sieger Donald Trump habe ich diese Frage auf einen Veranstaltungsflyer geschrieben. Mir scheint, nun wird die Frage noch ein wenig drängender – auch in Bezug auf Europa. Was bedeutet das für uns? Diese und andere Fragen diskutieren wir gemeinsam mit der in den USA lebenden Thüringerin Ines Leukefeld-Hübner. Mehr...